Johannes Herrmann Verlag



Nadine Assfalg



Dolmetscherausbildung in Hispanoamerika


Eine Bestandsaufnahme





ISBN: 978-3-937983-29-5


Titelbild: Dolmetscherausbildung



Die Ausbildung zum Dolmetscher ist fester Bestandteil der Studienlandschaft in Deutschland. Berufsverbände vertreten die Interessen ihrer Mitglieder und bieten Seminare an. Doch wie ist die Situation im spanischsprachigen Lateinamerika?

Nadine Assfalg stellt in einer umfangreichen Sammlung Hochschulen und Institute in unterschiedlichen Kategorien dar und untersucht die Bildungsarbeit der Berufsverbände für Dolmetscher und Übersetzer. Ein Kapitel analysiert insbesondere die Ausbildung zum Dolmetscher in indigenen Sprachen anhand eines mexikanischen Modells.

Im deutschsprachigen Raum hat es eine solche regionale Sammlung unter dem Gesichtspunkt Ausbildung zum Dolmetscher unabhängig von Sprache bisher nicht gegeben. Sie kann als Leitfaden für Lehrende und Studierende dienen, um Vergleiche in der Ausbildung zu ziehen oder weitere Ausbildungsmöglichkeiten zu untersuchen – auch im Hinblick auf Auslandsaufenthalte im Rahmen eines Dolmetscherstudiums in Deutschland.



Nadine Assfalg ist Konferenzdolmetscherin für Deutsch-Spanisch-Englisch. Sie lebt und arbeitet in München.







Diesen Titel können Sie im Buchhandel oder direkt bei uns bestellen.
Preis: 18 Euro (inkl. 7% Mehrwertsteuer), 150 Seiten
Die Versandkosten tragen wir bei Direktbestellungen von Privatkunden.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!